Please reload

Aktuelle News

Kennzeichen "KG" kommt!

December 9, 2019

1/7
Please reload

Featured News

Wechsel an der Spitze der Volkspartei Klosterneuburg

21.06.2015

Bild: Der neugewählte Obmann der Volkspartei Klosterneuburg Bürgermeister Mag. Stefan Schmuckenschlager, gemeinsam mit seinen drei Stellvertretern (v.l.): Stadtrat Komm.Rat. Martin Czerny, Vizebürgermeister Reg.Rat. Richard Raz und Stadtrat Peter Mayer. Bezirksparteiobmann NÖ Landtagsabgeordneter Lukas Mandl gratulierte dem neuen Vorstand zu seiner Wahl.

 

Bürgermeister Mag. Stefan Schmuckenschlager wurde beim Stadtparteitag der ÖVP Klosterneuburg zum neuen Obmann der Klosterneuburger Volkspartei gewählt. Er übernimmt damit die Funktion von Vizebürgermeister Reg.Rat. Richard Raz, der die Führung der Stadtpartei die letzten 7 Jahre innehatte.

Vizebürgermeister Reg.Rat. Richard Raz betont in seiner Rede: „Es waren intensive und anstrengende Jahre in denen wir viel bewegen und umsetzen konnten. Ein Sprichwort sagt, dass man mit einer Hand keinen Knoten knüpfen kann; und so möchte ich mich bei allen Personen, Kolleginnen und Kollegen aus dem Stadt- und Gemeinderat, für ihre Unterstützung und Kraft bei der Umsetzung von Programmen und Projekten der ÖVP Klosterneuburg danken“.

Bürgermeister Mag. Stefan Schmuckenschlager: „Ich danke Richard Raz vielmals für sein engagiertes Wirken und die schönen Erfolge in den letzten sieben Jahren. Für die kommenden Jahre muss das Ziel sein, die 50%-Nichtwähler zu erreichen, denn Politik muss für alle da sein. Die Volkspartei Klosterneuburg muss der Stammtisch der Stadt sein, wo wir einerseits die Anliegen der Klosterneuburgerinnen und Klosterneuburger aufgreifen und andererseits unsere starke Stimme einbringen.“, so der neugewählte Parteiobmann. 

Vizebürgermeister Richard Raz bleibt dem Vorstand als Obmann-Stellvertreter, gemeinsam mit den Stadträten Martin Czerny und Peter Mayer, erhalten.

 

 

Please reload

Please reload

Archiv