Schulanfang mit neuen Schulwegplänen!



Gemeinschaftlich wollen die Stadtgemeinde, die Schulen, die Exekutive und die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt AUVA die Schulwege sicherer machen. Für jede einzelne der sechs Volksschulen wurden Gefahrenquellen und besondere Gegebenheiten herausgearbeitet und überarbeitet. Für Klosterneuburg, besonders als Trägerin des Siegels „familienfreundliche Gemeinde“, sind Mobilität und Verkehrssicherheit wesentliche Themen. Eltern von umweltfreundlichen Alternativen zum Auto zu überzeugen und gleichzeitig den Kindern im Volksschulalter einen sicheren Schulweg zu Fuß aufzuzeigen, ist Sinn und Zweck des Projekts „Schulwegpläne“

Sämtliche Pläne stehen auf der Website der Stadt unter www.klosterneuburg.at/schulen zum Download zur Verfügung.

#sichergemeinsamunterwegs

Featured News
Aktuelle News