top of page

Podcast mit Bürgermeister Schmuckenschlager zum Thema 30er-Zone In Klosterneuburg

Bürgermeister Mag. Stefan Schmuckenschlager nimmt im aktuellen Podcast der Österreichischen Energieagentur zu der in Klosterneuburg eingeführten 30er Zone Stellung.

Als Klima- und Energiemodellregion Wienerwald betreibt Klosterneuburg aktive Umweltpolitik. Klosterneuburg packt die verkehrspolitischen Fragestellungen und die Umwelt-Herausforderungen direkt an! Wesentlich ist bei Klimaschutzprojekten - wie beim 30er -, dass der CO2 Ausstoß gesenkt wird. Tempo 30 im Ortsgebiet bringt mehr Sicherheit und spart Kosten.

Comentarios


Featured News
Aktuelle News
bottom of page