Ausweitung der Teststraße



Pro Woche werden in der Teststraße in der ehemaligen Bezirkshauptmannschaft rund 1.700 Abstriche durchgeführt. Nun werden die Öffnungszeiten erneut angepasst: Ab nächster Woche ist Mittwoch und Donnerstag bis 18.00 und damit auch am Abend geöffnet. Ab Montag steht zudem der erste private Drive In der Stadt zur Verfügung.


Rund 1.700 Tests sind wöchentlich seit der Öffnung am 27. Jänner in der Teststraße Klosterneuburg zu verzeichnen. Die Öffnungszeiten werden aufgrund der großen Nachfrage ab nächster Woche erneut angepasst:


Öffnungszeiten Teststraße Klosterneuburg, Leopoldstraße 21 (Außenstelle der BH Tulln)

Montag, 08.00 bis 12.00 Uhr

NEU: Mittwoch & Donnerstag, 14.00 bis 18.00 Uhr

Freitag & Samstag, 09.00 bis 16.00 Uhr


Die Teststraße wird von der Bezirkshauptmannschaft Tulln in Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde sowie dem Roten Kreuz und Freiwilligen zur Verfügung gestellt. Sie steht Haupt- und Zweitwohnsitzgemeldeten aus dem Bezirk Tulln zur Verfügung. Informationen auch unter: www.klosterneuburg.at/teststrasse


Der Andrang ist sehr groß – es wird appelliert, ggf. auf die anderen Teststraßen im Bezirk oder in Niederösterreichs Städten auszuweichen sowie an die (kostenpflichtigen) Testmöglichkeiten bei Ärzten und Apotheken zu denken. Adressen und Öffnungszeiten sind unter www.testung.at zu finden. Unbedingt vorab unter www.testung.at/anmeldung registrieren, um Wartezeiten zu vermeiden!


Erster Drive-In ab Montag beim ehemaligen Autohaus Weilguni

Ab Montag, 15. Februar, steht darüber hinaus eine neue COVID-19 Drive-In Teststraße in Klosterneuburg zur Verfügung. Auf dem Gelände des ehemaligen Autohauses Weilguni bietet das Team des Notfall Medizinischer Dienst (ÖNMD) täglich Antigen-Schnelltests, Antikörper-Tests und PCR-Tests inklusive ärztlichem Gutachten an. Sie ist auch am Wochenende zwischen 07.00 und 19.00 Uhr für alle Autofahrer geöffnet.


Featured News
Aktuelle News
Archiv