Please reload

Aktuelle News

Gesundheitsressort Donaupark:  Erfolg für nachhaltige Standortpolitik

April 26, 2019

1/6
Please reload

Featured News

Buffettag spart in Kindergärten wertvolle Lebensmittel & bares Geld

06.05.2019

Bildtext: Vizebürgermeister Mag. Roland Honeder, Buffettag-Initiator, und Bildungsstadträtin DI Dr. Maria-Theresia Eder im Kindergarten Kritzendorf, wo Essensreste sinnvoll verwertet werden. (Foto „Buffettag2“: Steinschütz)

 

Nahrungsmittel sind kostbar. In der Babenbergerstadt lernen schon die Kleinsten, wie wichtig der sorgsame Umgang damit ist. Mit dem Buffettag werden die Reste verwertet, das Essen ist dadurch noch dazu gratis. Der Kindergarten Kritzendorf ist Vorreiter, weitere sollen folgen.

 

Aus logistischen Gründen können die Kindergärten nur mit bestimmten Packungsgrößen von den Essenszulieferern versorgt werden. Oft sind weniger Esskinder als angemeldet anwesend, somit werden nicht alle Essenspakete benötigt. Deshalb wurde, zunächst im Kindergarten Kritzendorf, der Buffettag eingeführt. An diesem Tag stehen ausschließlich die nicht ausgegebenen, tiefgefroren Reste auf dem Speiseplan. Die Kinder dürfen wie bei einem Buffet verschiedenen Speisen aus den verbliebenen Menüs wählen. Damit werden Lebensmittel gespart – und auch die Eltern sparen Geld, da das Essen für den Buffettag nicht verrechnet wird. 

 

Initiator dieses Projekts ist Vizebürgermeister Mag. Honeder: „Mir ist wichtig, dass die Stadt einen sorgsamen Umgang mit Lebensmitteln zeigt. Wir sollten mit gutem Beispiel vorangehen und schon den Kindern die Wichtigkeit unserer Lebensmittel aufzeigen.“ Die Idee wurde von Bildungsstadträtin DI Dr. Maria-Theresia Eder sofort begeistert aufgenommen – künftig soll es auch in anderen Kindergärten Klosterneuburgs einen solchen Buffettag zur Resteverwertung geben. 

 

Ausgezeichnetes Essen in Klosterneuburgs Kindergärten und Schulen

Erst im vergangenem Jahr wurde das Essen von Greenpeace ausgezeichnet. Klosterneuburg war die einzige Gemeinde, die in den befragten Bereichen biologische Herkunft, Regionalität und Ernährungsbewusstsein Bestbewertungen erhielt. 

 

Das Essen in den Kindergärten und Schulen in Klosterneuburg kommt von diversen Lieferanten, etwa von der Firma Gourmet oder der Küche des Landesklinikums Klosterneuburg. Diese Anbieter beliefern bereits seit Jahren mit Essen in ausgezeichneter Qualität.

Please reload

Please reload

Archiv