Please reload

Aktuelle News

Gesundheitsressort Donaupark:  Erfolg für nachhaltige Standortpolitik

April 26, 2019

1/6
Please reload

Featured News

Bürgerbeteiligung Klosterneuburg: Einladung Stadtentwicklungskonferenz 5.12.

25.11.2018

 

Am Mittwoch, 05. Dezember findet in der Babenbergerhalle die Stadtentwicklungskonferenz statt, wo alle bisherigen Prozesse und Ergebnisse präsentiert werden. Hier können die Bürger abermals mitreden, im Rahmen einer Ausstellung können auch vorab Fragen schriftlich eingebracht werden.

Mit dem neuen Stadtentwicklungskonzept 2030+ stellt Klosterneuburg die Weichen für die Zukunft. Die Bevölkerung ist nun eingeladen, sich an der Konferenz zu beteiligen, und ihre Ideen weiter eizubringen. Im Rahmen dieser Konferenz erfahren die Bürger, was bisher in den Denkwerkstätten und in fachlichen Analysen erarbeitet wurde. Zur Diskussion stehen Entwürfe für Leitsätze zu Klosterneuburgs Zukunft. 

 

Das Programm im Überblick

16.00 Uhr: Präsentation der bisherigen Ergebnisse und Entwürfe der Leitsätze im Rahmen einer Ausstellung. Fachplaner beantworten Fragen und stellen sich der Diskussion. 

 

18.00 Uhr Beginn der Konferenz:

  • Begrüßung

  • Präsentation zugrundeliegender fachlicher Analysen

  • Vorstellung der Entwürfe zu den Leitsätzen

  • Diskussion der Entwürfe an Thementischen

  • Präsentation

  • Abschluss und Ausblick

21.30 Uhr: Ende der Veranstaltung

 

Um Anmeldung zur Stadtentwicklungskonferenz unter Tel. 02243 / 444-378 bzw. per E-Mailstek2030@klosterneuburg.atwird gebeten.

 

Ausstellung der bisherigen Ergebnisse ab 03. Dezember

Die Ausstellung der bisherigen Ergebnisse der Bürgerbeteiligung und der Fachplanung ist schon ab 03. Dezember 2018 in der Aula des Rathauses (zu den Öffnungszeiten) zu besichtigen. Hier gibt es Gelegenheit, Fragen an die Fachplaner und Politiker zu deponieren, die dann bei der Stadtentwicklungskonferenz beantwortet werden. Der Zugang ist barrierefrei bzw. steht Unterstützung zur Verfügung.

 

Teile der Ausstellung können ebenfalls ab 03. Dezember in den Ortsvorstehungen/Ortszentren besichtigt werden:

  • Höflein, Bahnstraße 91

  • Kierling, Himmelbauerplatz 1

  • Kritzendorf, Hauptstraße 56-58

  • Weidling, Schredtgasse 1

Weiters sind die komplette Ausstellung und umfassende Informationen zum STEK 2030+ ab dem 30. November online unter www.klosterneuburg.at/step2030plus abrufbar.

Please reload

Please reload

Archiv