Please reload

Aktuelle News

Gesundheitsressort Donaupark:  Erfolg für nachhaltige Standortpolitik

April 26, 2019

1/6
Please reload

Featured News

Start in die Badesaison

17.04.2017

Am 01. Mai 2017 startet das Strandbad in die diesjährige Badesaison.  

Das seit 1913 bestehende städtische Strandbad Klosterneuburg (1878 – 1913 Englbad) beherbergt auf seinem ca. 28ha großen Erholungsareal neben den klassischen Schwimmbeckenanlagen auch einen naturbelassenen Donau-Altarm und eine Kleingartensiedlung mit teilweise historischen Kabinen und Badehäuschen.

Saisonkarten Vorverkauf:

ab Dienstag, 18. April 2017, jeweils: Montag, Dienstag, Donnerstag von 14.00 bis 16.00 Uhr, Mittwoch von 14.00 bis 17.30 Uhr, Freitag von 11.00 bis 13.00 Uhr sowie am Samstag, 29. April 2017 von 11.00 bis 17.00 Uhr. Es wird ersucht, Saisonkarten nach Möglichkeit an den genannten Vorverkaufsterminen zu lösen, um bei besucherstarken Wochenenden längere Wartezeiten an der Kassa zu vermeiden.

Freie Umkleidekabinen: 

Im Strandbad sind freie Saisonumkleidekabinen zu vergeben. Eine Umkleide kostet € 186,- (inklusive 2 Saisonkarten) und verfügt mit einer Nutzfläche von rund 1,5m² über ausreichenden Stauraum für alle möglichen Badeutensilien (Liegen, Schirme, Badebekleidung, Handtuch, etc.). Die Umkleidekabinen stehen den Badbesuchern von 09.00 bis 20.00 Uhr zur Verfügung. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in der Bäderverwaltung.

Sport- und Lifestyle-Resort Barracuda:

Im Strandbad eröffnet diesen Sommer das Sport- und Lifestyle-Resort Barracuda. Anfang April Woche fand der Spatenstich statt. Im ersten Bauabschnitt entstehen die vier Bereiche für Spa, Beach, Schwimmen und Fitness. Darüber hinaus wird es eine Open-Water-Range, kurz genannt Barracuda-Reef, bieten: Eine Schwimmstrecke im freien Gewässer im Donau-Nebenkanal, wie man sie nur im Wettkampf vorfindet. Sie bietet somit optimale Bedingungen für Nachwuchs-, Leistungsschwimmer und vor allem Triathleten. Das Schwimmareal ist dabei ausschließlich für den Schwimmsport reserviert und daher frei von Bootsverkehr. Im Barracuda-Beach werden immer frisch zubereitete kulinarische Köstlichkeiten geboten. In ausgeglichener Lounge Atmosphäre soll es Möglichkeit zum Entspannen bei Chillout-Klängen geben, die Dachterrasse lädt zusätzlich zum Sonnenbaden ein. Direkt am Beach Club angeschlossen ist ein Spa mit zwei finnischen Saunabereichen und dem Allroundfitnessbereich geplant. Nur einige Meter entfernt soll darüber hinaus ein Group-Fitness-Bereich in Kooperation mit namhaften Trainern und Studios entstehen.

Please reload

Please reload

Archiv