Großer Frühjahrsputz in Klosterneuburg am 25. März


Anpacken ist im Frühjahr 2017 gefragt – diesmal wieder mit einer großen Aktion in den Donauauen dieser Stadt. In Klosterneuburg, Kritzendorf und Höflein wird gemeinsam aufgeräumt. Stadtgemeinde und Ortsvorsteher rufen zum Frühjahrsputz auf. Vor allem der Plastikmüll stellt unsere Umwelt vor eine unlösbare Aufgabe – denn er ist nicht abbaubar, zu viel davon landet letztendlich im Meer. Gerade deshalb muss vor der eigenen Haustüre begonnen werden. Bürgermeister Mag. Stefan Schmuckenschlager, Umweltstadtrat Mag. Sepp Wimmer und Umweltgemeinderat Leopold Spitzbart möchten mit gutem Beispiel vorangehen und mit der gemeinsamen Reinigungsaktion einen Beitrag leisten.

Geplant ist, mit möglichst vielen Vereinen, Organisationen und Freiwilligen die Uferbereiche zu reinigen. Die Bürger sind eingeladen, sich tatkräftig zu beteiligen und entlang von Donau, Kierling und Weidlingbach mitzuhelfen. Für eine Stärkung wird gesorgt.

Termin: Samstag, 25. März 2017 Anmeldung und Informationen Für Klosterneuburg: Umweltreferent Ing. Alexander Weber, Tel. 02243 / 444-353, umweltschutz@klosterneuburg.at Treffpunkt 13.00 Uhr Parkplatz beim Restaurant Donaustube/Pionierinsel Für Kritzendorf: Ortsvorsteherin Ingrid Pollauf, Tel. 0664 / 385 15 01 Treffpunkt 14.00 Uhr Parkplatz im Strombad, mit gutem Schuhwerk, Gummihandschuhen, Freude und Freunden (auch Vierbeinigen) Nach getaner Arbeit lädt der Verein Donausiedlung die Helfer auf einen Kaffee oder Getränk ins Donaurestaurant Da Conte ein. Für Höflein: Gemeinderat Christoph Raz, Tel. 0676 / 944 51 33 Treffpunkt 9.30 Uhr Bahnhofsplatz

Termine für die Bachsäuberungen 1. April in Maria Gugging und Kierling, Treffpunkt 9.00 Uhr beim IST Austria 22. April in Weidling, Treffpunkt 14.00 Uhr im Kirchengarten

Featured News
Aktuelle News