Stadt und EVN luden zur Infoveranstaltung

12.12.2016

 

Bildtext: V.li.: Projektleiter Ing. Johann Birnbauer, Energieeffizienzstadtrat Mag. Roland Honeder, Umweltgemeinderat Leopold Spitzbart und Andreas Oberhammer, Leiter Engineering der EVN Wärme, standen den interessierten Klosterneuburgern mit fundierten Informationen zur Seite. (Foto: Stadtgemeinde Klosterneuburg/Zibuschka)

 

Reges Interesse herrscht am Ausbau der Naturwärme in Klosterneuburg. Bei der Informationsveranstaltung im Rathaus wurde die Idee, künftig Wärmeenergie aus Biomasse zu gewinnen, äußerst positiv aufgenommen.

 

Die Experten der EVN – ein achtköpfiges Team rund um Projektleiter Ing. Johann Birnbauer, aber auch hochkarätige Vertreter der Stadt, allen voran Energieeffizienzstadtrat Mag. Roland Honeder und Baudirektor Ing. Manfred Fitzthum, waren vor Ort, um das Konzept „Naturwärme“ näher zu bringen.

 

Das Interesse in der Bevölkerung scheint durchaus groß, an jenem Nachmittag gab es bereits zahlreiche Anfragen zum Anschluss an die Fernwärme – und für jeden Besucher auch einen Schokolade‐Nikolo.

 

Informationen bei der EVN:

Interessierte Bürger können sich jederzeit an den Projektleiter, Herrn Ing. Johann Birnbauer, wenden.

Tel.: 02236/200‐12938; E‐Mail: Johann.Birnbauer@evn.at

Please reload

Featured News

Die 3. Ausgabe von meinem Video der Woche informiert euch wieder über den aktuellen Stand in der Stadtgemeinde Klosterneuburg. Fragen für die kommende...

Bürgermeister Video der Woche zum Thema Corona

May 7, 2020

1/9
Please reload

Aktuelle News
Please reload

Archiv
Please reload